Schlewecke,   22.05.2022   16:52

Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Brand auf dem Gelände der Firma Umweltdienste Kedenburg. Eine vorbeifahrende Polizeistreife entdeckte eine Rauchsäule und alarmierte die Feuerwehr. Am Einsatzort angekommen wurde in einem Bunker brennende Metallschlacke entdeckt. Da nicht mit Sicherheit auszuschließen war das sich auch Magnesiumreste unter der Schlacke befinden wurde von der Einsatzleitung beschlossen das Feuer mit Sand zu löschen. Eine inzwischen eingetroffene Mitarbeiterin des Unternehmens verteilte mit einem Radlader die Schlacke in dem Bunker und deckte diese mit Sand ab. Anschließend wurde das Sand Schlacke Gemisch auf eine Freifläche verbracht auf einer größeren Fläche verteilt und erneut mit Sand abgedeckt. Gegen 18:15 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz waren die Polizei und die Feuerwehren aus Schlewecke und Bockenem.

 

no images were found