Bockenem

Neben der bereits seit längerem bekannten gelben Markierungen haben einige Einsatzfahrzeuge zusätzliche Signaleinrichtungen erhalten.

Jeweils zwei Fahrzeuge der Ortsfeuerwehren Bornum und Bockenem haben Ende Dezember zusätzliche Signaleinrichtungen erhalten im Frontbereich jeweils zwei so genannte Frontblitzer, diese haben den Vorteil das das herannahende Einsatzfahrzeug für den vorausfahrenden oder entgegenkommenden Verkehrsteilnehmer deutlich früher wahrzunehmen ist. Im Heckbereich wurde eine Lichtleiste montiert deren außenliegenden Leuchten blau blinken der Mittelteil jedoch gelb blinkt und im Stand eingeschaltet wird um die Einsatzstelle abzusichern. Durch die sehr hohe Helligkeit dieser Leuchten wird gerade an Tagen mit ausreichender Beleuchtung die Sichtbarkeit der Einsatzfahrzeuge wesentlich verbessert und damit auch die Sicherheit für die Einsatzkräfte erhöht.