Bockenem, B243a 04.04.2015 7:42

Traktorbrand entpuppt sich als geplatzter Ölschlauch. Heißes auslaufendes Öl das auf dem Motorblock des Traktors gespritzt war, ist mit einer so starken Rauchentwicklung verdampft das der Fahrzeugführer gedacht hat sein Traktor brennt. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Rauch verflüchtigt und es war schnell klar das hier nur noch das auslaufende Öl mit Bindemittel aufgenommen werden musste. Zum entstandenen Sachschaden am Fahrzeug können keine Angaben gemacht werden.