Bockenem, B243a     11.10.2022    15:05

Am Dienstag ereignete sich auf der B243a ein tödlicher Verkehrsunfall. Eine 58-jährige Frau aus Bad Grund befuhr mit ihrem PKW die B243a aus Mahlum kommend in Richtung Bockenem. Kurz nach dem Aral Autohof kam sie auf gerader Strecke, aus bisher unbekannter Ursache, nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr PKW durchfuhr den Straßengraben, prallte gegen eine Grabenüberführung, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste mittels schweren Gerät befreit werden. Auf Grund ihrer schweren Verletzungen verstarb sie noch am Unfallort. Die B243a war im Bereich der Unfallstelle bis ca. 20:40 Uhr voll gesperrt. Im Einsatz waren ein Notarztteam, die Kameraden der ASB Rettungswache Bockenem, der Rettungshubschrauber Christoph 30 aus Wolfenbüttel, die Polizei aus Bad Salzdetfurth, die Autobahnpolizei und die Feuerwehr Bockenem.

 

no images were found