Bockenem, Judenstraße   22.04.2020   15:25

Die Feuerwehr wurde zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst alarmiert. Da der Transport durch das Treppenhaus nicht möglich war, wurde auch die Drehleiter aus Bad Salzdetfurth hinzugezogen. Die Kameraden befestigten ein Gestell für eine Trage auf den Korb der Drehleiter und bargen die Person über das Fenster aus dem ersten Stockwerk des Wohnhauses. Anschließend wurde die Person in einem Rettungshubschrauber gebracht und in eine Klinik geflogen. Im Einsatz waren die Kameraden des Rettungsdienstes mit zwei Fahrzeugen, ein Rettungshubschrauber, die Polizei mit 2 Fahrzeugen und die Feuerwehren aus Bad Salzdetfurth und Bockenem.

 

no images were found