Bockenem, Südwall   21.05.2016   19:09

Starke Rauchentwicklung in einer Wohnung, in einem Mehrfamilienhaus im Südwall, löste Großalarm aus. Nach Eintreffen des ersten Fahrzeugs ging ein Trupp unter Atemschutz vor und konnte recht schnell die Ursache ausfindig machen, auch hier war es ein vergessener Kochtopf auf dem Elektroherd. Der Topf wurde entfernt und die Wohnung mit dem Hochleistungslüfter vom Rauch befreit. Die Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst des ASB betreut. Im Einsatz war die Polizei, die Kameraden des ASB und die Feuerwehren aus Bornum und Bockenem.