BAB A7 Fahrtrichtung Nord Km 202    22.08.2021    09:30

Ein PKW Fahrer aus dem Landkreis Heidelberg kam in den Vormittagsstunden bei Regen von der Fahrbahn ab. Nach eigenen Angaben befuhr er die Überholspur, vermutlich durch Aquaplaning verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug Mercedes GLS berührte die Betontrennung der Fahrbahnen zog sein Fahrzeug dann nach rechts, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals. Das Fahrzeug blieb im Seitenraum auf dem Dach liegen. In dem Fahrzeug befanden sich neben dem Fahrer noch seine Frau und die Tochter. Alle drei wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden durch den Rettungsdienst zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Während des Einsatzes wurden zwei der drei Fahrstreifen durch die Polizei gesperrt, es bildete sich ein Stau von ca. 5 Km Länge bis zur Anschlussstelle Bockenem. Im Einsatz waren Ein Notarzt und ein RTW der Berufsfeuerwehr Hildesheim, zwei RTW des ASB, die Autobahnpolizei und die Feuerwehr Bockenem.

 

no images were found