Nienhagen   28.12.2015   11:07

Ein 70 jähriger Mann wurde in seinen Auto tot aufgefunden. Er hatte einen Schlauch am Auspuff befestigt und mit diesem dann die Abgase in das innere seines Fahrzeuges geleitet. Das Fahrzeug stand in der Garage am Wohnhaus des Mannes. Beim Eintreffen der Rettungskräfte kam jede Hilfe zu spät. Im Einsatz war der Rettungsdienst des ASB, die Polizei und die Feuerwehren aus Schlewecke und Bockenem.