Bockenem 24.01.2015

Die Feuerwehr Bockenem blickt auf das Jahr 2014 zurück.

Nach der Eröffnung der Jahreshauptversammlung und Begrüßung aller Gäste durch den Ortsbrandmeister Ulf Liewald wurde vom stellvertretenden Ortsbrandmeister Dirk Tegtmeyer der Jahresbericht der aktiven Wehr vorgetragen, hierbei wurde besonders unser Fest erwähnt das bei allen als gelungene Veranstaltung in Erinnerung geblieben ist. Kamerad U. Liewald dankte nochmals besonders den Ehrendamen unseres Festes. Nach den Berichten der einzelnen Abteilungen wurden folgende Kameradinnen und Kameraden befördert bzw. für langjährige Zugehörigkeit zur Wehr geehrt.

 

 

Beförderungen:

zum Feuerwehrmann: Timo Schubert, Kilian Püschel, Lucy Tholen

zum Oberfeuerwehrmann: Jens Tholen, Stefan Lüder

zur Hauptfeuerwehrfrau: Katja Reimann

 

 

Ehrungen:

25 jährige aktive Mitgliedschaft: Markus Schreiber

40 jährige aktive Mitgliedschaft: Dirk Tegtmeyer

40 jährige Mitgliedschaft: Dietrich Kasten

50 jährige Mitgliedschaft: Heinz Hartmann

60 jährige Mitgliedschaft: Karl Heinz Kleimann, Wilhelm Wundenberg

 

 

Im Anschluss erfolgten die Grußworte unserer Gäste, wobei uns durch den Leiter der ASB Rettungswache unserem Kameraden Frank Saradeth noch ein besonderes Geschenk überreicht wurde nämlich magnetische Blinklichter zum Absichern einer Unfallstelle.

 

 

Die Feuerwehr Bockenem hat zum Jahresende 2014 65 aktive Mitglieder wovon zwei, die Kameraden Peter Körber nach 38 Jahren aktiver Mitgliedschaft und der Kamerad Benno Reimann nach 31 Jahren aktiver Mitgliedschaft in die Altersabteilung übertreten.

 

 

Im Jahr 2014 leistete die Feuerwehr Bockenem bei Einsätzen 1266 Stunden und bei Übungsdiensten 1521 Stunden.