Bockenem, Ulmenweg   09.05.2016   18:22

Unkrautbrenner verursacht Heckenbrand. Beim abbrennen von Unkraut im Bereich der Garageneinfahrt hat ein Bockenemer versehentlich seine Gartenhecke entzündet. Begünstigt durch die warme Witterung in den letzten Tagen standen innerhalb kürzester Zeit mehrere Meter der Hecke in Flammen ein Löschversuch mit einem Feuerlöscher blieb erfolglos. Auch die an der Hecke angrenzende Gartenlaube wurde im Dachbereich in Mitleidenschaft gezogen. Der Bockenemer wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Im Einsatz waren die Kameraden der ASB Rettungswache Bockenem, die Autobahnpolizei und die Feuerwehren aus Bornum und Bockenem.