B243  Bönnien   17.07.2019  14:25

In den Nachmittagsstunden ist es auf der B243 in Höhe Bönnien erneut zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 85- jähriger befuhr mit seinem PKW VW Golf die K334 aus Richtung Störy und bog nach links auf die B243 in Richtung Nette ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 61- jährigen aus Richtung Nette kommend. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß. Die beiden Fahrzeugführer wurden durch den Unfall schwer verletzt. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der Wagen der 61- jährigen gegen ein weiteren PKW geschleudert, der ordnungsgemäß auf der anderen Seite aus Richtung Bönnien kommend stand und in die B243 einbiegen wollte. Die die Schwerverletzten wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Es einstand ein Schaden von ca. 30.000 Euro. Im Einsatz waren die Polizei, die Kameraden des Rettungsdienstes, die Straßenmeisterei Bockenem und die Feuerwehren aus Bornum und Bockenem.

 

no images were found