Bockenem, Ernst Deger Straße  06.05.2016   02:37

In der Nacht zum vergangenen Freitag kam es zu einem automatischen Alarm durch die Brandmeldeanlage im Gebäude 37 bei der Firma Toyoda Gosei Meteor in Bockenem. Innerhalb kürzester Zeit war ein Fahrzeug der Feuerwehr Bockenem vor Ort, ein Trupp unter Atemschutz machte sich fertig und begab sich in das Gebäude um die Situation zu klären. In dem Gebäude war kein Rauch zu erkennen jedoch konnte deutlich ein unangenehmer Geruch wahrgenommen werden.  Nach einiger Zeit konnte die Ursache ausgemacht werden, der Geruch kam aus einem Wärmeschrank in dem Gummiproben gelagert waren. Im Einsatz waren die Polizei, die Kamearden des ASB und die Feuerwehren aus Bornum und Bockenem.