BAB A7, Km 207 Fahrtrichtung Süd   14.12.2016   12:37

Heute um die Mittagszeit ist ein PKW auf der A7 in Richtung Kassel kurz vor der Anschlussstelle Bockenem unter einen LKW gefahren. Der Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Beifahrerin war im Fußbereich eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät geborgen werden, sie war bei der Rettungsaktion noch ansprechbar und wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren die Autobahnpolizei, die Kameraden des Rettungsdienstes und die Feuerwehren aus Grasdorf und Bockenem.